8. April 2018 Sommertagsumzug

Sommertagsumzug unter stahlblauem Himmel

Ein Bilderbuchwetter hatten sich die Teilnehmer des diesjährigen Sommertagsumzugs herausgesucht, als sie sich am vergangenen Sonntag vor der alten Schule trafen, um den Winter zu verabschieden und den Frühling als Vorbote des Sommers zu begrüssen.

Die Kinder kamen in Begleitung von Eltern und Freunden mit ihren bunt geschmückten Fahrzeugen, Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins drückten ihnen Luftballon und Sommertagsbrezel in die Hand und der Musikverein hatte seine Instrumente frisch poliert.

Erfahrene Kräfte der Feuerwehr legten noch einmal die Marschroute fest und dann konnte es losgehen durch die Eschelbronner Strassen bis zur Sporthalle.

2018 Sommertag klein0001Angeführt vom Musikverein bewegte sich der Sommertagsumzug durch die Strassen

Mühevoll war der Weg für die Buben, die Sommer und Winter durch die Gassen zogen, mussten doch einige Löcher und Rillen auf den Strassen überwunden werden. Aber sie haben es geschafft und dann ging alles ganz schnell. Kaum war das Streichholz an den brezeldürren Winter angelegt, schossen die Flammen in die Höhe und innerhalb kürzester Zeit war nur noch das verkohlte Gerippe des Winters zu sehen.

2018 Sommertag klein0002 Nur noch ein schwarzes Gerippe blieb vom Winter nach der Verbrennung übrig

Die Musikanten des Musikvereins mit ihren Frühlingsliedern und die vielen Zuschauer bildeten den Rahmen für dieses alljährliche Schauspiel.

In Anschluss strömte die Menge in die Sporthalle, wo der Förderverein der Kindertagesstätte „Die Holzwürmer“ die Pforten zum Flohmarkt „Rund um`s Kind“ öffnete.

Förderverein Kindertagesstätte „Die Holzwürmer“

Flohmarkt „Rund um`s Kind“ war ein voller Erfolg

Mit 68 Verkaufsständen und mit den vielen Besuchern, die gerade vom Sommertagsumzug kamen, war die Sporthalle beim Flohmarkt „Rund um`s Kind“ gleich rappelvoll.

Die Kuchentheke war mit rund 80 Kuchen sehr gut bestückt und am Ende der Veranstaltung war die Kuchentafel so gut wie leergeräumt.

Die Verkäufer machten gute Umsätze und auch der Erlös für den Förderverein, der wieder ausnahmslos der Kindertagesstätte zugute kommen wird, kann sich sehen lassen.

2018 Sommertag klein0003 Die Verkäufer waren angesichts guter Umsätze sichtlich zufrieden

So konnte Vorstand Jürgen Käfer rundum mit der Veranstaltung zufrieden sein und er bedankte sich in seinem Fazit bei allen Verkäufern, bei den Helfern bei Auf- und Abbau, bei den Kuchenspendern und bei der Gemeinde für die Unterstützung.

Dass alles wie am Schnürchen lief, dazu haben wieder viele beigetragen und der Heimat- und Verkehrsverein und der Förderverein bedanken sich bei allen, die gekommen sind und die traditionsreichen Veranstaltungen zu einem Erfolg machten.